Skip to main content
Defence Industry and Space
Das war's!

Der EU Space Namenswettbewerb endete am 31. August 2022. Die Bewerbungen sind nun geschlossen. 690 Mal vielen Dank für die 690 wertvollen Einsendungen, die wir erhalten haben, um der neuen EU-Weltraumkonstellation einen Namen zu geben. Bleiben Sie dran, um die Ergebnisse zu entdecken!

Die Europäische Kommission war auf der Suche nach Ihren kreativen Ideen für den Namen ihres neuen weltraumgestützten sicheren Konnektivitätssystems. Im Rahmen des Wettbewerbs, der unter der Schirmherrschaft der EU-Kommissare Thierry Breton und Mariya Gabriel stand (siehe ihre Videobotschaften unten), wurden Studierende aus der EU und den Ländern der Afrikanischen Union aufgefordert, einen Namen vorzuschlagen, der die politischen Ambitionen dieser neuen Initiative, ihre Ziele und ihre technologische Innovation widerspiegelt. Der ausgewählte Name wird das unternehmerische und politische Markenzeichen des neuen weltraumgestützten Konnektivitätssystems sein.
Der Wettbewerb endete am 31. August. Die 690 Vorschläge werden derzeit ausgewertet, und wir halten Sie über die Ergebnisse auf dem Laufenden!

Regeln des Wettbewerbs

Sie können einzeln oder als Team von bis zu 3 Mitgliedern teilnehmen.

Die Vorschläge müssen bis zum 31. August 2022 über das entsprechende Online-Formular eingereicht werden. Bitte halten Sie Ihre Erklärungen kurz und prägnant. Sie haben maximal 500 Zeichen, um die Idee zu beschreiben und zu zeigen, warum der Name gewinnen sollte!

Es steht Ihnen frei, eine der drei offiziellen Arbeitssprachen der Europäischen Kommission zu wählen (Deutsch, Englisch oder Französisch).

Ein Expertengremium der Europäischen Kommission und der Agentur der Europäischen Union für das Weltraumprogramm (EUSPA) wird die Bewerbungen bewerten.

Der ausgewählte Vorschlag wird im Laufe des Jahres vom Europäischen Kommissar für Binnenmarkt, Thierry Breton, bekannt gegeben. Der/die Gewinnende(n) werden zur Abschlussveranstaltung des Europäischen Jahres der Jugend eingeladen, welche im Dezember 2022 im Europäischen Parlament in Brüssel stattfindet, sowie zu einem Tag der Einführung in die EU-Institutionen.

  1. 7 Juni
    Eröffnung des Wettbewerbs
  2. 31 August (23:59 CET)
    Frist für die Einreichung von Anträgen
  3. Ende des Jahres 2022
    Bekanntgabe des/der Gewinnenden durch EU-Kommissar Thierry Breton

Kriterien für die Zulässigkeit

Über das neue weltraumgestützte sichere Konnektivitätssystem

Warum braucht die EU weltraumgestützte Konnektivität?

Tauchen Sie ein in die Besonderheiten des neuen weltraumgestützten sicheren Konnektivitätssystems

Nützliche Links

who we are

Vorschlag der Europäischen Kommission

Schauen Sie sich den am 15. Februar 2022 veröffentlichten Legislativvorschlag für eine Verordnung zur Einrichtung des Unionsprogramms für sichere Konnektivität.

breton announcement.png

Rede von Kommissar Breton

Die EU initiiert ein satellitengestütztes Konnektivitätssystem und treibt die Maßnahmen zur Verwaltung des Weltraumverkehrs für ein digitaleres und widerstandsfähigeres Europa voran.